Gutschein Dinner-Tour - das ideale Geschenk

Schenken Sie einen Gutschein für eine Dinner-Tour. Das ideale Geschenk. Nachdem Ihre Zahlung bei uns eingegangen ist, wird Ihnen der...

79,00 € *

 


 Kulinarische Stadtführung München

DIE DINNER-TOUR



Du liebst München und willst Neues über die Stadt erfahren?
Du liebst gutes Essen und willst neue Lokale kennenlernen?

Dann ist eine Dinner-Tour genau das Richtige!


Die Dinner-Tour ist eine ca. 3,5-stündige kulinarische
Stadtführung
in München für maximal 20 Teilnehmer.

Die Dinner - Tour beinhaltet den Besuch von drei verschiedenen Restaurants
inkl. Aperitif, Vorspeise, Hauptspeise mit einem Getränk
und einem Dessert oder Cocktail.



ABLAUF DINNER-TOUR

1. Treffpunkt

Hier treffen sich alle Teilnehmer zu einer bestimmten Uhrzeit im Zentrum von München. Information über Zeitpunkt und Ort erhalten Sie nach Zahlungseingang per E-mail.



2. Start der Stadtführung

Nach der Begrüßung durch den Stadtführer macht sich die Gruppe auf in Richtung Lokal Nummer 1. Auf dem Weg dorthin erfahren die Teilnehmer die ersten Anekdoten und geschichtlichen Details über München.



3. Lokal 1 – Aperitif

Im Lokal 1 wird den Teilnehmern ein Aperitif gereicht, um den Appetit anzuregen und auf die bevorstehende Mahlzeit einzustimmen. Eine erste gute Gelegenheit für ein Gespräch unter den Teilnehmern.



4.  Stadtführung Teil 2 (Weg zum Lokal 2) 

Die Gruppe macht sich auf den Weg zu Lokal Nummer 2. Ein kurzweiliger Spaziergang gespickt mit historischen, witzigen, romantischen und spannenden Details rund um München - das schönste Millionendorf der Welt!



5. Lokal 2 – Vor- & Hauptspeise

Im zweiten Lokal wird den Teilnehmern die Vor- und Hautspeise serviert. Eine weitere Gelegenheit - in entspannter Atmosphäre und voller neuer Eindrücke und Geschichten - sich auszutauschen.



6. Stadtführung Teil 3 (Weg zum Lokal 3)

Gestärkt verlässt die Gruppe das zweite Lokal und erfährt weitere historische Daten und Fakten, Münchner Geschichten und Geschichterl auf dem Weg in Richtung Lokal Nummer 3.



7. Lokal 3 – Dessert/Cocktail

Die Gruppe ist im dritten Lokal angekommen. Hier werden die Teilnehmer zum Abschluss des gemeinsamen Abends mit einem Dessert oder einem Cocktail verwöhnt. Der offizielle Teil der Dinner-Tour ist hier zu Ende und der Stadtführer verabschiedet sich. Die Teilnehmer können selbstverständlich je nach Lust und Laune weiter zusammensitzen bleiben.

Und? Wann gehen Sie mit uns auf Tour?

Wir freuen uns auf Sie!

Herzlichst Ihr
Team von dine around munich

 

 

Kundenmeinungen

 

Siemens AG / Business Dinner Tour :
Ein ganz tolles Event, welches man nur empfehlen kann.
Wir haben die Business-Dinner-Tour im Rahmen eines globalen Workshops mit ausländischen Kollegen auf Englisch gebucht und es hat allen sehr viel Spaß gemacht. Mit Frau Neal hatten wir eine begeisterungsfähige, leidenschaftliche und einfach nur tolle Stadtführerin, die uns mit vielen Bildern und den dazugehörigen Anekdoten München näher gebracht hat.
Gut angekommen ist auch das Konzept, zwischen jedem Gang das Restaurant zu wechseln und sich somit wieder zu bewegen.
Kurzum ein rundum gelungener Abend :-) Danke!

 

Dinner Tour:
Als Münchner denkt man man kennt München...und Führungen macht man meistens in fremden Städten.
Ihr habt uns gezeigt, dass es vieles gibt was wir nicht wußten und Orte an denen wir nichts ahnend vorbeigelaufen sind und dass wir im Heimatkundeunterricht als Kind manchmal nicht die Wahrheit erzählt bekommen haben... und wo einem das letzte Stündlein schlägt und die Spider Murphy Gang hören wir jetzt auch mit anderen Ohren, und und und.
Und erst das Essen und die Lokalauswahl - einfach nur genial. Wirklich eine tolle Kombination.
So ein schöner gelungener Abend - da werden wir Wiederholungstäter - denn ihr habt uns ja noch lange nicht alle Geheimnisse der Stadt verraten...!
Herzlichst Andrea und Andreas

 

Dinner Tour:
Es war einfach toll. Wenn einem mit soviel Charme und Herzblut Münchner Historie näher gebracht wird, zaubert das automatisch ein Lächeln ins Gesicht, wenn man nur daran denkt. Sämtliche "Locations" waren super. Gut, dass es geregnet hat, sonst wäre es ja gar nicht auszuhalten gewesen. Ein unvergesslicher Abend. Übrigens - wenn alles so gut organisiert wäre wie dieser Abend, dann wäre der Berliner Flughafen schon längst eingeweiht.
Berger



 


 
 

Zuletzt angesehen